Herzlich Willkommen in Oberstdorf

Ausflugstipps

am 04/05/2019 von Anna Schöll

Pferdekutschfahrten

Pferdeschlittenfahrt

Kutschfahrten in die Täler Oberstdorfs - bequem und einfach für alle Altersklassen!

Bequem mit der Kutsche in die Oberstdorfer Täler.

Mögliche Ziele sind:
- Oytal
- Spielmannsau

Bei guter Witterung erfolgt die Ausfahrt täglich ab dem "Oberstdorf Haus" am mindest. 7 Personen (im Winter ab 10.30 Uhr für 30 ,- € p. Person; im Sommer ab 10.00 Uhr für 25 ,- € p. Person).
|Hinfahrt|ca. 1,5 Std.|
|Aufenthalt|ca. 1,5 Std.|
|Rückfahrt|ca. 1,5|

Ponyhof und Lohnkutscherei Franz Boxler
Tel. 0049 8322 96210

am 04/05/2019 von Anna Schöll

Eissportzentrum Oberstdorf

Kirchstraße am Abend

Im Eissportzentrum kommt die ganze Familie auf Ihre Kosten.

In nur 300 Metern erreichen Sie das Eissportzentrum Oberstdorf. Neben zahlreichen Terminen, an denen man aus dem Restaurant heraus die Eiskunstläufer beim Training beobachten kann, können Sie hier außerdem selbst in die Schlittschuhe schlüpfen und auf dem Eis Ihre "Pirouetten" drehen. Leihen Sie sich bequem die Schlittschuhe im Stadion aus.
TIPP: für Anfänger stehen zahlreiche, kleine Helfer zur Verfügung, die Ihnen die ersten Schritte auf dem Eis erleichtern.

am 04/05/2019 von Anna Schöll

Loretto-Kapellen

Loretto Kapellen

Ein kleines Stück Oberstdorfer Geschichte - Gotik, Barock und Rokoko treffen hier aufeinander.

Die Loretto-Kapellen liegen am südlichen Ortsrand Oberstdorfs. Das Gebäudeensemble besteht aus drei einzelnen römisch-katholischen Kapellen, die in ihrem Namen auf den italienischen Wallfahrtsort Loreto bei Ancona Bezug nehmen. Die kleinste ist die Appachkapelle, anschließend auf der linken Seite folgt die St. Maria Loretto Kapelle und die Josefskapelle.
Auf ihrem Weg in die Täler, liegt dieses Juwel der Geschichte eigentlich fast immer auf dem Weg, also halten Sie an und bewundern Sie ein Stück historisches Oberstdorf.

am 04/05/2019 von Anna Schöll

Nebelhornbahn

Mit der Gipfelbahn aufs Nebelhorn

"Bergauf" und "Bergab" bringt Sie die Nebelhornbahn auf unglaubliche 2224 m über dem Meeresspiegel...

Die Nebelhornbahn ist nur 400 m von unserem Haus entfernt und ein "Muss" für jeden Oberstdorf Urlauber. Mit den Kabinenbahnen gelangen Sie über drei Abschnitte bequem auf 2224 m über Meereshöhe. Vom Gipfel aus können Sie an klaren Tagen den Blick auf 400 Gipfel genießen.
Im Sommer eignet sich die Auffahrt als Ausgangspunkt für zahlreiche alpine Bergtouren, oder Sie genießen einfach nur das Panorama. Im Winter können Sie Abfahrten mit Ski- oder Snowboard über die längste Talabfahrt Deutschlands genießen.

am 04/05/2019 von Anna Schöll

Audi Arena

Vierschanzentournee in Oberstdorf

Besichtigen Sie die berühmte Audi Arena, die jährlich der Austragungsort des Auftaktspringens der Vierschanzentournee ist.

Die berühmte Schanzenanlage der Vierschanzentournee und vieler anderer Wettkämpfe liegt am Fuße des Schattenbergs. Mit Ihren 5 Schanzen, die zwei Großschanzen und 3 Kleinschanzen umfassen, ist sie idealer Trainingsort für Sportler und Austragungsort vieler Wettbewerbe.
Die Audi Arena kann Sommer wie Winter besichtigt werden.

TIPP: Nutzen Sie die Auffahrt mit dem Schrägaufzug der Schanze zu einer anschließenden Wanderung ins Oytal.

am 04/05/2019 von Anna Schöll

Freibergsee

Freibergsee Frühling Tourismus Oberstdorf

Klares, kaltes Bergwasser und dazu ein atemberaubendes Bergpanorama - der Freibergsee ist Sommer wie Winter einen Ausflug wert.

Auf 931 m Meereshöhe liegt der bekannte Freibergsee. An schönen Tagen spiegelt sich die nahegelegene Skiflugschanze im klaren Bergwasser des Sees. An der tiefsten Stelle ist er ca. 25 Meter tief.
Nach einer kurzen Wanderung (ausgehend vom Parkplatz Renksteg) von ca. 20 Minuten erreicht man das Plateau auf dem sich im Sommer viele Besucher tummeln, die eine Abkühlung in Deutschlangs südlichstem Naturbad genießen.